Carei ist die zweit größte Stadt des Bezirks, nach Satmar, und ist zu 32 km von diesen situirt auf dem Weg zu Oradea.
     Wie die Forschungen bewiesen habe wurde dieses Gebiet in der Bronz Era sowie in der Zeit der Daken(II-IV n.c.) bevölkert; es ist vom Jahre 1320 aufgezeichnet und seit dann entwickelt es sich kontinuirlich, ins besondere im XVIII Jahrhundert aus welchen fast all seine Monumente stamen.
     Sehenswürdigkeiten im Carei:
  • Das Monument des rumänischen Kriegers, das Kunstwerk von Vida Geza
  • Das Muzeum mit arheologischen Auslese und Naturwissenschaft dass sich in einen Schloß befindet(aus dem XV Jh.mit Verneuerungen im XIX Jh.)
  • Alte mittelalterliche Häuser, Sitz der Handwerkerinnungen.
  • Ceramic Wekstatt und dörfliche Handwerk