Satmar ist im nord-vesten Rumäniens neben den Somes situiert, es ist mit Ucraina im norden, mit Ungarien im vest und mit dem Bezirk Bihor, Salaj und Maramures im süden und osten. Das Bezirk hat eine gesamt Umfläche von 4405 km², es stellt 1,85% von den Nationalteritorium dar, und es ist das 36 im Land nach diesen Kriterien. Wenn wir aus der vest Seite des Bezirks starten, von dem Hügel das von Somes, Tur und Crasna durchquert wird, steigt das Relief hach bis zum Oas und Gutâi Gebirge mit dem Gipfel Pietroasa (1200m). Hier herscht ein gemäßigtes Clima mit heißen Sommern, kalten Wintern und mit reichen Niederschlägen.